Champignons-Zuchtfarm in Al-Hafar, Syrien
„Fresh Mushroom Farm“ ist eines der sieben Gewinnerprojekte unseres im Sommer 2018, in Zusammenarbeit mit URDC organisierten, FORUM OF INNOVATION FOR IMPACT & DEVELOPMENT INITIATIVES mit dem Ziel, den Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen innovativen und nachhaltigen Impact-Projekte zu realisieren.
In der Region um Al-Hafar, in der Provinz Homs, mangelt es an Champignons, daher ist die Nachfrage nach diesem Lebensmittel sehr hoch. Mit diesem Projekt hat ein junges Team, bestehend aus drei Agrarstudenten, eine Zuchtfarm für den Anbau von Champignons aufgebaut. Dieses nachhaltige Projekt schafft Arbeitsplätze für Jugendliche und Einkommen für bedürftige Familien. Zudem versorgt es die lokalen Märkte wieder mit frischen Champignons.

Related Post