Unter dem Motto „Ein Herz für Syrien und Irak“ organisierte „Suryoye Indoors“ im vergangenen Februar ein Hallenfussballturnier in der Sporthalle Riet in Sargans. Wie den Sponsoren und Besuchern versprochen, kommt der gesamte Erlös von CHF 27‘000.00 vollumfänglich den Flüchtlingsfamilien in Syrien und Irak zu Gute. Mit ARAMAIC RELIEF International wurde auch von Beginn weg das passende Hilfswerk gefunden. Das Hilfswerk mit Sitz in Baar hat sich in den letzten Jahren als Spezialist für die Hilfe im Nahen Osten erwiesen. Es kann bereits auf zahlreich durchgeführte Projekte zurückblicken.

Am vergangenen Mittwoch fand in Mels die Checkübergabe statt. Der Vorstand von ARAMAIC RELIEF stellte die neuen Projekte vor und berichtete über die aktuelle Soforthilfe im Nahen Osten. Der Gründer des Hilfswerks Severiyos Aydin erzählte von zahlreichen Schicksalsschlägen und Erlebnisse vor Ort.

Im Namen unseres humanitären Hilfswerks ARAMAIC RELIEF International bedanken wir uns von ganzem Herzen beim Organisationskomitee von „Suryoye Indoors“ für den unermüdlichen Einsatz und das hervorragende Resultat dieser Veranstaltung. Des Weiteren danken wir allen Helfern, Sponsoren und Besuchern, die auch alle zu dieser grandiosen Leistung beigetragen haben.

[cs_quote  quote_cite=“Severiyos Aydin“ quote_cite_url=“#“ quote_text_color=“#333333″ quote_align=“left“]Herzlichen Dank an alle Beteiligte des Suryoye Indoors für die Spende von CHF 27‘000.- zu Gunsten der notleidenden Flüchtlinge im Nahen Osten. [/cs_quote]

 

Related Post