WEITERLESEN

ZUR GALLERIE
ERÖFFNUNG UNSERES BILDUNGSZENTRUMS IN ALEPPO, SYRIEN AUG 2017

Die Syrisch-Orthodoxe Diozöse in Aleppo wurde während den Kämpfen in den letzten vier Jahren mehrfach von Mörsergranaten getroffen und stark beschädigt. Jetzt wo sich, seit der Eroberung Aleppo’s, die allgemeine Situation langsam verbessert, versucht die Gemeinschaft das Leben wieder in den Griff zu bekommen. Sie leiden aber immer noch unter den Folgen des Krieges und sind auf unsere Hilfe angewiesen. Gerade der Bedarf an Bildung ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene von grosser Bedeutung. Dieses Bildungszentrum wurde vor vielen Jahren von Seiner Eminenz, Mor Gregorios Yohanna Ibrahim, Erzbischof der Diözese Aleppo, gegründet. Die Infrastruktur und die Einrichtung wurden während des Krieges stark beschädigt und die Räumlichkeiten waren während 3 Jahren nicht mehr zugänglich.
ARAMAIC RELIEF International beschloss, in Zusammenarbeit mit der Syrisch-Orthodoxen Diozöse von Aleppo, das Bildungszentrum zu renovieren, mit neuem Mobiliar einzurichten und wieder zu eröffnen. Die Arbeiten dauerten 6 Monate. Am Freitag, den 11. August 2017 feierten wir die Eröffnung des Bildungszentrums. Es bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen verschiedene Computer- und Sprachkurse (Englisch, Französisch, Aramäisch etc.). Wir freuen uns sehr über ein weiteres sehr wichtiges Bildungsprojekt zu Gunsten der kriegsleidenden Menschen in Syrien.
Wir danken euch allen Spendern für eure wertvolle Unterstützung! Besonders danken wir Pater Betros Kassis und Rami Wassouf für eure grossartige Arbeit und Bemühungen.

Related Post