WEITERLESEN

  • Start
    11/08/2014
  • Ende
    13/08/2014
  • Kategorien
  • Projektplan
    Lebensmittel, Wasser und Hygieneartikel für intern deplatzierte Familien im Nordirak.
ZUR GALLERIE

Flüchtlingshilfe Erbil, Nordirak August 2013

Humanitäre Reise Erbil, Irak

Am Montag 11.8.2014 machte ich mich auf den Weg nach Erbil, Irak und verbrachte dort zwei Tage. Wir trafen uns mit unseren Partnern vor Ort und besprachen unsere humanitäre Soforthilfe für die Flüchtlingsfamilien aus Mosul, Qaraqosh, Bagdede und weitere Ortschaften. ARAMAIC RELIEF International finanzierte in einer ersten Hilfsaktion Nahrungsmittel, Wasser und Hygieneartikel für die deplatzierten Familien.

Wir besuchten die Flüchtlinge und führten lange Gespräche. Ich finde kein Wort die Lage unserer Brüder und Schwestern zu beschreiben. Man will den eigenen Augen nicht trauen und hofft jeden Moment aus dem schlimmsten Alptraum aufzuwachen. Tausende Familien müssen seit Wochen unter freiem Himmel in glühender Hitze ausharren, traumatisiert und am Ende ihrer Kräfte mit hoffnungsloser Aussicht je wieder in die eigene Heimat zurückzukehren. Es übertrifft jegliches Vorstellungsvermögen.

Related Post