WEITERLESEN

  • Start
    01/11/2017
  • Ende
    30/11/2017
  • Kategorien
  • Projektplan
    Lebensmittelverteilung für binnenvertriebene Familien in Alqosh, Irak, Nov 2017
ZUR GALLERIE
Lebensmittelverteilung für vertriebene Familien in Alqosh, Irak, Nov 2017

Ende Oktober mussten erneut ca. 900 christliche und jesidische Familien aus ihren Häusern in Baqofa und Telesquf fliehen, aufgrund der Zusammenstöße zwischen irakischen Streitkräften und den Peshmerga . Die Bewohner von Alqosh und Sharafiya, nördlich von Mosul, hatten ihre Häuser und Kirchen geöffnet und sich um sie gekümmert. Erst kürzlich sind sie in ihre Heimatdörfer zurückkehrt und mussten zum zweiten Mal in kürzester Zeit alles zurücklassen und sich in Sicherheit bringen
Im Rahmen einer Nothilfe-Aktion unterstützten wir mitte November diese vertriebenen und notdürftigen Familien mit 170 Lebensmittelpaketen für eine rasche und überbrückende Versorgung.
Wir bedanken uns herzlichst bei allen Spendern. Speziellen Dank unserem lokalen Koordinator Hasan Bahdin Azadin und Helfern der Kirchengemeinde in Alqosh.

Related Post