WEITERLESEN

  • Start
    01/01/2016
  • Ende
    22/01/2016
  • Kategorien
  • Projektplan
    Verteilung von 1500 Lebensmittelpakete im Shingalgebirge, Januar 2016
ZUR GALLERIE
Verteilung von 1500 Lebensmittelpakete im Shingalgebirge, Januar 2016

Mitte Januar 2016 erreichten wir zum 2. Mal das Shingalgebirge, diesmal mit 1500 Lebensmittelpakete für die vertriebenen jesidischen Familien aus Shingal, die immer noch auf dem Berg ausharren. Genau vor einem Jahr waren wir zusammen „Green Helmets“ als erste Organisationen auf dem Berg und überreichten Ihnen dringend benötigte Hilfsgüter. Die Menschen leben heute immer noch in provisorischen Zelten und sind auf internationale Hilfe angewiesen. Wir übereichten allen 1500 Familien auf dem Berg ein Lebensmittelpaket. Die Verteilung organisierten wir in Kooperation mit der lokalen Hilfsorganisation „BCF“. Anschliessend fuhren wir runter in die total zerstörte Stadt Shingal, wo bereits 7 Familien zurückgekehrt sind und überreichten ihnen auch noch je ein Lebensmittelpaket. Die bis vor kurzem umkämpfte Stadt gleicht einem riesen Trümmerhaufen. Die Häuser sind fast alle vermint, es liegen noch überall aktive Bomben herum und der Geruch von verwesten Leichen liegt in der Luft. Die Aufräumarbeiten sind dadurch sehr erschwert.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei allen Spendern, mit eurer Hilfe sind wir in der Lage solche grosse Missionen zu realisieren. Thank you all!

Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=CBDcAc9uXVY

Related Post