ARAMAIC RELIEF International ist ein gemeinnütziges Hilfswerk mit Sitz in Baar/ZG und erbringt im Sinne der tätigen Nächstenliebe humanitäre Hilfe für notdürftige Menschen, Binnenflüchtlinge, Kriegsopfer und Kinder in Not. Der Fokus liegt dabei in der Entwicklungs- und Soforthilfe für verfolgte Christen und andere Minderheiten im kriegszerrütteten Syrien, Irak und Südsudan: Wir gehen dorthin, wo wegen des Krieges die Not am grössten ist und erreichen die binnenvertriebenen Familien, die von der internationalen Unterstützung oft nicht mehr wirksam erreicht werden können. Unsere Hilfeleistungen umfassen Lebensmittelpakete, medizinische Versorgung und Notoperationen, Wohn-/Obdach-Unterstützung, Kleiderverteilungen sowie psychologische Hilfe und Bildungsprojekte für Kinder und Erwachsene. Die Verantwortlichkeiten bei ARAMAIC RELIEF International in der Schweiz verteilen sich auf die sechs Mitglieder des Vorstands, welche sich mit viel Engagement für das Hilfswerk einsetzen. Der Vorstand trifft sich in regelmässigen Abständen, um neue Hilfsprojekte zu planen, bestehende zu optimieren und Spendenkampagnen durchzuführen. Er entscheidet über den Einsatz der Spendengelder und informiert die Spender per Email, Website und detailliert im alljährlichen Jahresbericht über die aktuellen und realisierten Hilfsprojekte.