Kaum hat das neue Jahr begonnen, hatten wir uns wieder auf den Weg gemacht in den Nordirak, wo immer noch tausende Familien in provisorischen Notunterkünften ausharren. Sie sind weiterhin auf dringende humanitäre Hilfe angewiesen, während der bewaffnete Konflikt in nächster Nähe weiterhin andauert.
Hier findet ihr die ersten Eindrücke der Verteilungen im Raum Duhok für 500 christliche und jesidische Familien.
Herzlichen Dank allen Unterstützern.

 

Verwandte Werke

Noch kein Kommentar, Füge deine Stimme unten hinzu!


Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.